Auch in der Wintersaison gibt es viel zu tun :-)

Region Haslital

Ein Dach aus Tannenschindeln hält ungefähr 30 bis 50 Jahre, eines aus Lärchenschindeln bis zu 70 Jahren. Da es über 100 originale, jahrhundertealte Gebäude auf dem Ballenberg gibt, müssen die Schindeldächer laufend erneuert werden.

Auch in der Wintersaison gibt es viel zu tun :-) Android App

Gemeinde & Tourismus News von Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz

Schindeldächer prägten über lange Zeit das Bild ländlicher Gebiete, zum Beispiel im Emmental oder im Berner Oberland oder auch in vielen Tälern des Kantons Graubünden. Das Material für die Dächer stammte aus nächster Nähe und bot wesentliche Vorteile. Im Innern eines Hauses mit Schindeldach herrschen in der Regel angenehme Temperaturen, da die Holzschindeln Unterschiede ausgleichen. Ebenso bildet sich unter dem Dach kein Kondenswasser.


Weitere News von Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz:
24. November 2016